Aktuelle Meldungen

CPME30.11.2021

CPME wählt neues Präsidium

Berlin - Die Generalversammlung des Ständigen Ausschuss der Europäischen Ärzte (CPME) hat in ihrer Sitzung am 27. November 2021 ein neues Präsidium für den Zeitraum 2022-2024 gewählt. Der 52-Jährige Anästhesist Dr. Christiaan Keijzer aus den Niederlanden folgt am 1. Januar 2022 als Präsident auf Prof. Frank Ulrich Montgomery.

Das Präsidium vervollständigen Dr. Marily Passakiotou (Griechenland), Dr. Jacqueline Rossant-Lumbroso (Frankreich), Dr. Ole Johan Bakke (Norwegen) und Dr. Ray Walley (Irland) als Vizepräsidentinnen bzw. Vizepräsidenten sowie Dr. Marjo Parkkila-Harju (Finnland) als Schatzmeisterin.