Aktuelle Meldungen

Corona-Warn-App16.06.2020

Reinhardt: „Corona-Warn-App ist ein gut nutzbares Instrument“

Berlin - Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt hat die Einführung der Corona-Warn-App der Bundesregierung begrüßt. In einem Interview mit dem Bayerischen Rundfunk (16.6.2020) betonte er, dass man mit Hilfe der App schnell Infektionsherde erkennen und dann Infektionsketten unterbrechen könne. Dafür müsse man Infizierte so lange isolieren, bis sie nicht mehr ansteckend seien. „Die App ist  ein sehr intelligentes, gut nutzbares und unaufwändiges Instrument“, sagte Reinhardt. Er befürwortet insbesondere die Freiwilligkeit der Anwendung. Menschen vom Sinn der App zu überzeugen, sei besser als Zwang.
 
Zuvor hatte Reinhardt dazu aufgefordert, sich gründlich mit den Möglichkeiten der App auseinanderzusetzen. Mit der App schütze man nicht nur sein näheres Umfeld, sondern leiste auch einen wesentlichen Beitrag zur Gesunderhaltung der Gesellschaft als Ganzes. Es lohne sich darüber nachzudenken.